Die Demokratie ist tot – ein Hoch auf die Einheitsfront der “Etablierten”…

Das war kein Hohes Haus, das war eine johlende Meute, die straflos auf ein wehrloses Opfer eintritt. Denn es traf ja die Richtigen: Die Rechten.

schreibt CDU-Chef Merz spricht der AfD das Grundrecht auf Demonstrationsfreiheit ab ÔÇô und alle Fraktionen stimmen johlend zu. Mit Demokratie hat das nichts mehr zu tun (weltwoche.ch)

Tja, und so ist die Linke-CDU-SPD-CSU-FDP-Gr├╝ne  Einheitspartei nun eigentlich ein Beobachtungsfall f├╝r den “Verfassungsschutz”. Leider haben wir keinen solchen, sondern nur eine instrumentalisierte Beh├Ârde die sich so nennt. #Es_reicht!

 

 

Related Images:

.

├ťber Gerald Fontaine 1545 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zun├Ąchst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorz├╝ge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapit├Ąn. W├Ąhlt mich! Ich hab die Haare sch├Ân. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.