#Covid19 Überlebenspaket

bogitw pixabay

Bitte bedenkt, selbst wenn ihr Euch mit FFP2-Maske und Schutzbrille eingedeckt habt, es wird Versorgungslücken geben. Sinnvollerweise solltet ihr also ein Überlebensset mit haltbaren Lebensmitteln zusammenstellen. Das ist auch für den Fall häufiger werdender Blackouts ratsam. Futter für die Haustiere nicht vergessen!

Am sichersten ist es sowieso Massenansammlungen möglichst zu meiden. Falls ihr in den Supermarkt müsst, denkt daran die Griffe Eures Einkaufswagens zu desinfizieren und fasst Euch nicht ins Gesicht, ohne vorher Eure Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Ich weiß, das wird schwierig.

Vorsorge

Im Krisenfall sofort alle Waschbecken und Badewanne voll laufen lassen. Wasser auch in geeignete Behälter abfüllen. Im schlimmsten Fall könnt ihr immer noch das Wasser aus dem WC-Spülbecken konsumieren. Für Covid19# auch an Handdesinfektion und Seife denken.

Am besten man erwirbt einen Spirituskocher und ausreichend Brennspiritus, dieser sollte auch zur Oberflächendesinfektion taugen. Im Notfall kann man ihn auch für die Hände benutzen, aber für die Haut ist das nicht so toll. Aber Handdesinfektion ist ja inzwischen in vielen Geschäften und Apotheken schon Mangelware.

Handdesinfektionsmittel Rezept #Covid19

Die Vorräte an Hygieneartikeln solltet ihr aufstocken und auch an Waschpulver denken. Zudem sind Vorräte an Brühwürfeln, Reis, Hülsenfrüchte, Nudeln, Milchpulver, Honigpulver, Mehl, Salz, Öl, Essigessenz, Zucker, Tee, Kaffee, Kerzen und Streichhölzern wichtig. Ebenfalls solltet ihr sofort Wasser bunkern, sowie Medikamente und eventuell benötigte Batterien beschaffen.

Auch eine Taschenlampe könnte nützlich sein. Falls es ein Modell wie das verlinkte wird, möglichst gleich mindestens 4 Wechselakkus mitbestellen. Die Akkus halten zwar lange durch, aber wenn der Strom ausfällt, fehlt die Möglichkeit nachzuladen und Standard Batterien passen nicht.

Zucker: hält ewig bei richtiger Lagerung​
Salz: hält ewig,  ist überlebenswichtig und wird zur Konservierung benötigt.
Essigessenz: wird zur Konservierung benötigt. Reinigen des Haushalts, Würze
Reis: mehrere Dekaden
Bohnen & andere Hülsenfrüchte: lange Haltbarkeitsdauer, viel Eiweiß
Pasta: zwei Jahre in der normalen Packung.
Milchpulver: mehr als zwei Jahre haltbar.
Backpulver: Kochen, Zähneputzen, gegen Sodbrennen, zum Reinigen des Haushalts, gegen Insektenstiche, etc.
Kaffee & Tee: etwas Genuss in der Krise
Maisstärke: hält nahezu ewig
Dosen mit Fisch & Gemüse: Bei guter Lagerung sind Dosen maximal fünf bis zehn Jahre lang haltbar. 
Mehl: Hält 12-18 Monate bei guter Lagerung.
Kokosnussöl: Ein wahres Multi-Genie, mit welchem sich ideal Fleisch anbraten lässt. Es hilft  auch bei Haut- und Verdauungsbeschwerden (natürliches Mittel gegen Würmer und Darmparasiten).
Energie-Riegel: schmeckt gut, enthält Protein und liefert schnell Kalorien für den erschöpften Körper.

Was sonst noch Sinn macht, wären Kanister für einen Trinkwasservorrat. Wobei die Pandemiesimulation der Bundesregierung nicht davon ausgeht, dass es zu größeren Problemen bei Wasser und Energieversorgung kommt. Aber mit dem derzeitigen Stromnetz kann man natürlich nicht sicher sein.
Einen Sanikasten sollte jeder im Auto haben, vielleicht wäre es keine schlechte Idee, ihn jetzt zu erneuern.

Quarantäne – mir ist langweilig…

Falls ihr sonst noch etwas benötigt, könnt ihr es hier direkt bei Amazon suchen:


Übrigens, je später ihr bestellt, desto wahrscheinlicher werden Lieferengpässe und steigende Preise, das wird sich das nächste halbe, dreiviertel Jahr auch nicht ändern. Also wer eine Anschaffung vor hat, jetzt ist der Zeitpunkt es zu tun, in ein zwei Wochen kann alles zu spät sein.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.