Handdesinfektionsmittel Rezept #Covid19

geralt (CC0), Pixabay

Um Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion herzustellen, benötigst du folgende Zutaten:

1 Flasche Brennspiritus

130 ml abgekochtes Wasser

20 ml Glycerin

50 ml Wasserstoffperoxyd 3%

Alle Zutaten gleichmäßig auf zwei Flaschen aufteilen und durch Schütteln miteinander mischen. Fertig.

Preis pro 1200ml Handdesinfektion
Spiritus 2,70+0,50 Wasserst.peroxyd+0,25 Glyzerin=~3,50 €

P.S. Wasserstoffperoxyd ist kein muss, sondern dient nur zur Konservierung. Wenn Wasserstoffperoxyd weggelassen wird dafür die Wassermenge entsprechend erhöhen.

Anwendung: Nehmt eine Handvoll des fertigen Desinfektionsmittels und verteilt es rund 30 Sekunden lang auf Handflächen und -rücken, Fingern und Handgelenken. Dabei auch an den Bereich zwischen den Fingern denken. So lange reiben, bis die Hände vollkommen trocken sind.

#Covid19 Überlebenspaket

.

Über Gerald Fontaine 620 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.