Handdesinfektionsmittel Rezept #Covid19

geralt (CC0), Pixabay

Um Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion herzustellen, benötigst du folgende Zutaten:

1 Flasche Brennspiritus

130 ml abgekochtes Wasser

20 ml Glycerin

50 ml Wasserstoffperoxyd 3%

Alle Zutaten gleichmäßig auf zwei Flaschen aufteilen und durch Schütteln miteinander mischen. Fertig.

Preis pro 1200ml Handdesinfektion
Spiritus 2,70+0,50 Wasserst.peroxyd+0,25 Glyzerin=~3,50 €

P.S. Wasserstoffperoxyd ist kein muss, sondern dient nur zur Konservierung. Wenn Wasserstoffperoxyd weggelassen wird dafür die Wassermenge entsprechend erhöhen.

Anwendung: Nehmt eine Handvoll des fertigen Desinfektionsmittels und verteilt es rund 30 Sekunden lang auf Handflächen und -rücken, Fingern und Handgelenken. Dabei auch an den Bereich zwischen den Fingern denken. So lange reiben, bis die Hände vollkommen trocken sind.

#Covid19 Überlebenspaket

.

Über Gerald Fontaine 561 Artikel
Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.