Rollatorterroristen – Die Frage der Verhältnismäßigkeit und der Persönlichkeitsrechte

screenshot gab

Alice Weidel stellt die richtigen Fragen zur “Reichsbürgerrazzia”. Ich fand es auch befremdlich, dass einige der Verhafteten mit schönen unverpixelten Bildern und mit vollem Namen und gefühlt auch Beruf und Anschrift in vielen Medien benannt wurden, obwohl die Schuldfrage noch völlig unklar ist. Vor allen im Fall des Münchener Starkochs hatte das ja schon berufliche Auswirkungen. Sein Beratervertrag mit einem Kitzbuehler Unternehmen wurde dem Vernehmen nach gekündigt. Komisch finde ich auch die Teilnahme von Medienvertretern bei den Zugriffen. Ich würde meinen, da bahnt sich ein dicker Skandal an.

Werbung

Illerkirchberg und die Reichsbürger-Razzia…

 

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 1040 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.