H.G. Maaßen im Interview mit TV Berlin

“Ich brauche kein Amt! Mir geht’s darum, dass wir in Deutschland politische Änderungen erreichen im Interesse der Bürger.” … “Es läuft bei uns so vieles falsch.” 

Werbung

H.G. Maaßen ist nun bereit für den Vorsitz der “Werteunion” zu kandidieren. Die Wahl ist im Januar 2023. Nun ja, die einflussarme “Werteunion” mit ihren 3.000 Mitgliedern, die schon unter dem glücklosen Alexander Mietsch kaum Einfluss auf die linkslastige CDU hatte. Der nächste Vorsitzende Max Otte setzte mit seiner Bundespräsidenten Kandidatur für die AfD noch eines drauf. 

Werbung

Zuwanderung: Wir haben nicht zu wenig Zuwanderung, sondern zu wenig Ausbildung in Deutschland. Die Politik hat den Fehler gemacht ständig neue Studiengänge zu erfinden. Es ist ein Irrtum, dass qualifizierte Zuwanderer nach Deutschland kommen. Das neue Einwanderungsgesetz wird unserem Land schaden.

Nun soll die “Werteunion” in die CDU wirken, man sei nicht das “Krebsgeschwür” (Elmar Brok) sondern Teil der Lösung…

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 1040 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.