Steinmeiers iranische Mullahs haben eine Bitte…

Liebe Deutsche, bitte unterstützt uns weiterhin so vorbildlich wie Euer Bundespräsident, der niemals vergisst, uns mit einem goldenen Händedruck zum Revolutionsjubiläum zu gratulieren. Installiert nicht “Snowflake” in Euren Browsern. Die aufmüpfigen ungläubigen Demonstranten müssen vom Einfluss Satans beschützt werden und Euch würden irgendwelche Bilder doch nur beunruhigen.  

Werbung

Snowflake ist ein System, das es Menschen aus der ganzen Welt ermöglicht, auf zensierte Websites und Anwendungen zuzugreifen. Ähnlich wie VPNs Benutzer dabei unterstützen, die Internetzensur zu umgehen, hilft Snowflake Ihnen, von Internetzensoren nicht bemerkt zu werden, indem Ihre Internetaktivitäten so aussehen, als würden Sie das Internet für einen regelmäßigen Video- oder Sprachanruf verwenden.

Es gibt zahlreiche Tools, wie Snowflake, die Internetaktivitäten “transformieren”, jedes mit einer anderen Technik. Einige leiten den Internetverkehr so um, dass er scheinbar von beliebten Cloud-Anbietern wie Microsoft Azure und Amazon Web Services stammt. Andere verschlüsseln den Internetverkehr, um ihn völlig zufällig erscheinen zu lassen.

Für Zensoren wird es daher kostspielig, die Sperrung solcher Umgehungsinstrumente in Betracht zu ziehen, da dies die Sperrung großer Teile des Internets erfordern würde, um das ursprüngliche Zielziel zu erreichen.

Verwenden Sie Snowflake, um die Zensur zu umgehen

Im Gegensatz zu VPNs müssen Sie keine separate Anwendung installieren, um eine Verbindung zu einem Snowflake-Proxy herzustellen und die Zensur zu umgehen. Es ist normalerweise eine Umgehungsfunktion, die in bestehende Apps eingebettet ist. Derzeit ist Snowflake in Tor Browser auf Desktop und Android, Onion Browser auf iOS und Orbot auf Android und iOS verfügbar. Wenn Sie eine dieser Apps heruntergeladen und installiert haben und diese in Ihrem Land zensiert werden, können Sie die Zensur umgehen, indem Sie Snowflake über die Einstellungsseite der Apps aktivieren.

Tor-Browser-Screenshot

Ausführen eines Proxys

Wussten Sie, dass Snowflake-Proxys vollständig von Freiwilligen betrieben werden? Mit anderen Worten, ein Benutzer wird mit einem zufälligen Snowflake-Freiwilligen-Proxy abgeglichen, der von einem Freiwilligen wie Ihnen ausgeführt wird! Wenn Sie also Menschen helfen möchten, die Zensur zu umgehen, sollten Sie die Installation und Ausführung eines Snowflake-Proxys in Betracht ziehen. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Internet in Ihrem Land nicht bereits stark zensiert ist.

Sie können sich Tausenden von Freiwilligen aus der ganzen Welt anschließen, die einen Snowflake-Proxy installiert haben und ausführen. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, auf welche Websites die Leute über Ihren Snowflake-Proxy zugreifen. Ihre sichtbare Browsing-IP-Adresse stimmt mit ihrem Tor-Ausgangsknoten überein, nicht mit Ihrem.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Snowflake-Proxy auszuführen (Anfänger bis Fortgeschrittene):

Installieren der Weberweiterung

Die Weberweiterung ist der einfachste Weg, um einen Snowflake-Proxy auszuführen. Installieren Sie es einfach in Firefox oder Chrome, aktivieren Sie die Erweiterung und beobachten Sie, wie das Symbol grün wird, wenn ein Benutzer eine Verbindung über Ihren Proxy herstellt!

In Firefox installieren
In Firefox installieren
 In Chrome installieren
In Chrome installieren

Lassen Sie diesen Browser-Tab geöffnet oder betten Sie ein Web-Badge in Ihre Website ein

Wenn Sie die Snowflake unten einschalten und den Browser-Tab geöffnet lassen, kann sich ein Benutzer über Ihren neuen Proxy verbinden!

Alternativ können Sie einen Snowflake-Proxy selbst in eine Seite Ihrer eigenen Website (z. B. ) einbetten. Besucher Ihrer Website können die Seite aufrufen, den Proxy aktivieren und offen lassen, damit Benutzer über sie einen Proxy ausführen können (sie verhält sich und sieht genauso aus wie die Weberweiterung).

Quelle: Schneeflocke ❄️ (torproject.org)

Nun, dann unterstützt mal die iranischen Demonstranten und was auch immer…

Werbung

Es ist (noch?) legal, ob es klappt – keine Ahnung.

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 968 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.