Frankfurt – maskenfrei und Spaß dabei

screenshot zdf

Könnt ihr Euch noch daran erinnern wie die “Queerdenkerdemo” in Berlin mit 100.000 Teilnehmern bei einer Inzidenz von 20 verteufelt wurde, weil viele keine Maske trugen?

Werbung

Im Fall des gestrigen Frankfurter Europa League Erfolges alles kein Problem. Dichtgedrängt in Sevilla und beim Public Viewing im randvollen Frankfurter Stadion und auch heute zum Mannschaftsempfang auf dem Frankfurter Römer trotz Inzidenz von 375: Maskenfreie Menschenmassen, dichtgedrängt. Alles kein Problem. Ich hoffe alle deutschen Ordnungsämter gehen angesichts solcher Bilder in sich und entschuldigen sich für ihren früheren Terror gegen unliebsame Demonstrationen, auch die verteilten Knöllchen sollte man nun schnell zurückzahlen.

Werbung

Ich glaube nicht, dass aus dem Frankfurter Fussballfest nun ein “Superspreader Event” entsteht. Es dürfte eindrucksvoll zeigen Masken sind mindestens im Außenbereich Unfug. Ich gratuliere natürlich Eintracht Frankfurt zum Erfolg nach Elfmeterschießen gegen die Glasgow Rangers.

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 843 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.