Schweinegrippe 2009 – Profiteure der Angst, ein Déjà-vus und Pumuckl will die Impfpflicht verschieben…

geralt (CC0), Pixabay

Noch in der letzten Woche verschickten der sächsische Ministerpräsident und seine Gesundheitsministerin Briefe mit der Aufforderung “Lassen Sie sich nicht von denen verunsichern, die Zweifel säen und falsche Informationen verbreiten. Bitte nehmen Sie Ihre Impfung wahr.” Dann gab es am Freitag erneut eine Demo der Beschäftigten aus Pflege und Kliniken mit tausenden Teilnehmern.

Werbung

Inzwischen bekennt Kretschmer: Wir sind “meilenweit von einer generellen Impfpflicht” entfernt. Kretschmer will nun die Pflege-Impfpflicht um drei Monate verschieben. Ein Schelm, der da an die drei dieses Frühjahr anstehenden Wahlen im Saarland, Rheinland Pfalz und Nordrhein Westfalen und die Landratswahl in Sachsen denkt…

Werbung

Das war übrigens das Wahlvolk, welches Frank Walter Steinmeier eine weitere Amtszeit bescherte, dieses Land hat fertig:

 

screenshot gettr

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 874 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.