Debunk the funk – Nein! – Die Weisheit der Konifere(n)

(c) Rolph Rune - modifiziert von offler

Es war einmal – es ist nicht lange her – da säuselte eine im Medizintechnikbereich ansässige Konifere, gewürzt mit viel Fachchinesisch und behangen mit diversen Studien: “Ich weiß alles und Du nix, ich bin nämlich ein Fachbaum und Du nur eine Erfindung der Literatur, also Debunk the funk. – Im übrigen sind Leute wie Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Prof. Dr. Karina Reiss und Dr. Wolfgang Wodarg nur schwurbelnde Scharlatane und nur ich habe die Weisheit mit großen Löffeln gefressen.”

Sucharit Bhakdi

Univ.-Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi ist Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie. Er leitete das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz 22 Jahre lang und war in der Patientenversorgung, Forschung und Lehre tätig. Er hat über 300 wissenschaftliche Arbeiten auf den Gebieten der Immunologie, Bakteriologie, Virologie und Herz-Kreislauf-Erkrankungen veröffentlicht.

Karina Reiss

Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss forscht und lehrt seit über 15 Jahren auf den Gebieten der Biochemie, Zellbiologie und Medizin. Auch ihre fachliche Qualifikation ist durch Preise und über 50 Originalarbeiten in internationalen Fachzeitschriften mit mehr als 3500 Zitationen belegt.

Dies hörte Offler, welcher gerade bei mir auf dem Ofen saß, er meine zu mir “komisch, aber eine Illner, ein Lanz und auch Maischberger haben es nie gewagt Bhakdi einzuladen, um das ganze in einer Runde mit Drosten zu diskutieren”, er grinste kurz und reichte mir Bhakdis corona_unmasked_leseprobe. “Damit Du beschäftigt bist, bis ich wieder da bin. Ich in dann mal weg” lispelte er noch und es machte plopp und Offler war verschwunden. 

Nun bin ich beunruhigt, dass Offler Macht hat zeigte er beispielsweise schon mit Norbis Ei in Pflaumenschnaps. Was wird der Konifere widerfahren? Nur Offler weiß es. Momentan debunkt die Konifere übrigens das Realitätsapostel.

Die Konifere meint unter anderem der PCR-Test sei das Verfahren, um mit Sicherheit eine aktive Coronaerkrankung festzustellen. Positiver PCR-Test = Coronakrank. Diagnose fertig. Für mich wäre das neu. Sogar die WHO sagt positiver PCR-Test + Symptome = Coronakrank. Momentan wirft die Konifere mit passenden Studien um sich, um zu belegen, dass Lockdown und Kontakt- und Ausgangssperren die Inzidenzen heruntergebracht haben (danke Mutti, nur Du hast uns gerettet) und nicht die Saisonalität.

Im übrigen findet man für pro oder kontra immer zahlreich passende Studien. Als ich mich mit Sinn oder Unsinn von medizinischen und FFP2 Masken beschäftigte, habe ich insgesamt 100te Studien renommierter Institutionen gefunden, welche teilweise sogar den Nutzen von medizinischen Masken im OP-Bereich zur Verhinderung bakterieller Infektionen in Frage stellen.

Aber natürlich wird ein Maskenbefürworter inzwischen auch einige Studien von renommierten Experten über den überaus großen Nutzen von Masken aus dem Hut zaubern können. Fakt ist ein Coronavirus ist 100x oder gar 1000x kleiner als die Maschenweite einer FFP2 Maske. Weiterer Fakt, im Außenbereich ist die Infektionsgefahr nahe 0. Dritter Fakt: es gibt hinsichtlich Infektionen keinen relevanten Unterschied zwischen Bayern mit seiner FFP2 Maskenpflicht und den anderen Bundesländern. Vierter Fakt: durch Masken können Gesundheitsschäden verursacht werden.

.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.