Seit heute ist die Grenze nach Tschechien wieder offen

Free-Photos (CC0), Pixabay

Die Grenze nach Tschechien ist seit 5.6. 12:00 Uhr offen. Touristen aus Deutschland können ab diesem Wochenende ins Nachbarland reisen. Ein negativer Corona-Test muss nicht mehr vorgelegt werden. Auch die Beschränkungen an den Grenzen zu Österreich und Ungarn fallen.

Da die Beschränkungen nach Polen noch nicht aufgehoben sind, heißt das wohl für Zittauer, dass sie entweder über Lückendorf / Petrovice oder Seifhennersdorf / Varnsdorf reisen können. Ab 1.7. sollen alle innereuropäischen Grenzen wieder offen sein.

Demotermine Zittau, Löbau und Neugersdorf

.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.