MDR setzt Steimle an die Luft, jetzt Petition unterschreiben

Screenshot Twitter (Ausschnitt)

Zur Petition

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat die Sendung “Steimles Welt“ abgesetzt und die Zusammenarbeit mit Uwe Steimle für beendet erklärt. Die Begründung dafür ist nicht akzeptabel. Diese Entscheidung der Verantwortlichen eines gebührenfinanzierten Fernsehsenders missachtet den Willen der Zuschauer und Beitragszahler. Wir fordern daher, dass der MDR diese Entscheidung zurücknimmt und wie bisher 4 Folgen Steimles Welt pro Jahr produzieren lässt und ausstrahlt.

Begründung

Steimles Welt ist ein einzigartiges Format, das auf unterhaltsame Weise die Menschen und das Leben in Mitteldeutschland dokumentiert.

Steimles Welt ist unsere Heimat und soll es auch bleiben.

Unterschreiben


Auftritte

Die Auftritte von Uwe Steimle sind im 1. Halbjahr 2020 schon weitgehend ausgebucht. Aber inzwischen sind weitere Auftrittstermine hinzugekommen, also schaut immer mal wieder auf http://www.uwesteimle.de/auftritte/ vorbei…

Der aktuelle Stand Anfang Februar 2020

Mehr als 50.000 Unterzeichner haben die Petition für die Rückkehr des Unterhaltungskünstlers Uwe Steimle zum MDR unterzeichnet. Die Entscheidung des Senders, die Zusammenarbeit mit Steimle zu beenden, mißachte den Willen der Zuschauer und Beitragszahler, heißt es in dem Aufruf. 

.

Über Gerald Fontaine 599 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.