Zittau: Amokdroher gefunden…

Original von der Wand der Schliebenschule innen, (c) Schnatterinchen/Invalidenturm.eu

Da hatte aufgrund der Amokdrohung die Zittauer Schliebenschule den Eltern anheim gestellt, ob sie ihre Kinder am 1.2. zur Schule schicken wollen und nun das:

In der zweiten Januarwoche waren in einer Oberschule in Zittau Schmierereien entdeckt worden, in welchem ein Amoklauf angedroht wurde. Wir berichteten.

Nun ist es den Ermittlern des Polizeireviers Zittau-Oberland gelungen, einen Jugendlichen als Tatverdächtigen zu identifizieren. Er räumte die Tat ein und muss sich nun wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten in Tateinheit mit Sachbeschädigung verantworten. Dazu der Leiter des Polizeireviers Zittau-Oberland, Polizeidirektor Carsten Weber:

„Die Aufklärung dieser sehr öffentlichkeitswirksamen Tat ist ein sehr gutes Beispiel für gelebte Zusammenarbeit zwischen der Stadt Zittau, der Richard-von-Schlieben-Oberschule gemeinsam mit der Wilhelm-Busch-Grundschule und dem Polizeirevier.“ (sm)

Tja, liebe Schüler der Täter ist gefasst. Also kein Grund mehr morgen zu Hause zu bleiben…

Related Images:

.

Über Gerald Fontaine 1545 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.