Carsten Jahn zu Wahlen und Notlage

screenshot X

Carsten Jahn berichtet zur Bürgermeisterwahl in Pirna, Wahlwiederholung in Berlin und der Grund für die Haushaltsnotlage laut Mützenich (SPD). Herrlich, das wollte ich Euch nicht vorenthalten. Dazu passend die aktuelle Prognos Umfrage zur Bundestagswahl…

Unterdessen berichtet der Münchener Merkur, dass Habeck der nächste Kanzler werden könnte, wer es nicht glaubt, bitteschön. Ich muss allerdings anmerken, dass auch ich bei dieser Forsa Umfrage teilgenommen habe. Es standen nur Habeck, Scholz und Merz zur Wahl. Es wurde weder nach Söder noch nach Kanzlerkandidaten anderer Parteien, wie zum Beispiel Alice Weidel gefragt. In einer weiteren Fragerunde wurde dann Baerbock, Scholz und Merz angeboten. Ich habe übrigens Forsa in beiden Runden gesagt “Keinen der genannten”. Keine Ahnung, ob man derartige Statements im Umfrageergebnis überhaupt berücksichtigt.

Related Images:

.

Über Gerald Fontaine 1545 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.