Röper und Stein: Tacheles #111 – Grüße aus Moskowien

Mit den Sanktionen hat der Westen nur erreicht, dass die Menschen geschlossener hinter Putin stehen. Die bisher 50.000 russischen Toten fallen bei 150 Millionen nicht so ins Gewicht, meint Thomas Röper. Die ukrainischen Verluste seien 6x so hoch. (hmm, 50.000, da fehlt mir der Glaube über 100k werden wir schon sein)

Thomas Röper meint, dass F16 Piloten weltweit dicht gesät sind und geht davon aus, dass Söldner angeworben werden. Er geht davon aus, dass die Russen nun massiver draufhauen werden. Die Stimmung in der Bevölkerung gehe in die Richtung. 

Related Images:

.

Über Gerald Fontaine 1635 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.