Am Sonntag gegen 11 Uhr zwischen Olbersdorf und Zittau – Zeugen gesucht

Quelle: BMI

Die Polizei vermeldet:

Flüchtender gefährdet Passanten – Zeugen und Geschädigte gesucht

Zwischen Olbersdorf und Zittau
11.06.2023, 11:15 Uhr

Bei einer Verfolgungsfahrt zwischen Olbersdorf und Zittau sind am Sonntagvormittag mehrere Passanten gefährdet worden. Die Polizei sucht die Geschädigten und Zeugen.

Die Polizei erhielt eine Meldung von Kollegen aus Tschechien, dass ein vermutlich gestohlener Audi gerade von Rumburg in Richtung Grenzübergang unterwegs war. Mehrere Streifen des örtlichen Reviers sowie die Bundespolizei nahmen die Fahndung nach dem A6 auf. Eine Streife fand den Wagen bei Olbersdorf. Zuvor hatte der Fahrer die Anhaltesignale des Streifenwagens ignoriert und Gas gegeben.

Die Polizisten errichteten mehrfach Sperren, die der Flüchtende jedoch auf Seitenstraßen und über Felder umfuhr. An der Kreuzung Ottersteg raste er mit über 100 km/h an Fußgängern und Fahrradfahrern vorbei. Anschließend bog er in einen Wald ab und prallte gegen einen Baum. Die Insassen flüchteten zu Fuß.

Bundespolizisten griffen wenig später drei Frauen auf, welche vermutlich in dem Fahrzeug gesessen hatten. Alle waren verletzt und kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der mutmaßliche Fahrer blieb bislang verschwunden, konnte jedoch bekannt gemacht werden. Es handelt sich nach aktuellen Erkenntnissen um einen 39-jährigen tschechischen Tatverdächtigen. Die Fahndung nach ihm dauert an.

Die Beamten stellten den Audi sicher und werden ihn kriminaltechnisch untersuchen. Der Sachschaden ist bislang nicht beziffert.

Mit dem mutmaßlichen Diebstahlsdelikt befasst sich jetzt die Polizei der Tschechischen Republik. Der Kriminaldienst des Polizeireviers Zittau-Oberland ermittelt aufgrund des verbotenen Kraftfahrzeugrennens sowie des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und sucht Zeugen.

Wer hat die Flucht des Audi-Lenkers beobachtet? Wer wurde gefährdet? Hinweise nimmt das Polizeirevier Zittau-Oberland unter der Rufnummer 03583 62 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (al)

Related Images:

.

Über Gerald Fontaine 1548 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.