Montagsdemo 22.05.2023 Zittau

Um die 350 werden wohl auf dem Zittauer Markt gewesen sein. Natürlich kam wieder mal das Corona-Aufarbeitungs Thema. Aber es gab auch Neues zur Hirschfelder Schwimmhalle und dem Aus für das Rosenthaler Asylheim. Ich glaube es erst, wenn der Landkreis z.B. ein Seniorenheim draus gemacht hat.

 

 min / Spaziergang und Posaunen der Familie Brause aus Hartau
 min / Eröffnung und Redebeitrag Prof. Dr. Peter Dierich / Bürgerbündnis Grüner Ring
 min / Presseschau mit Harry Fröhlich / selbständiger Vermessungsingenieur
 min / Redebeitrag Andrea Zinke / Versammlungsleiterin der Demos in Amberg Oberpfalz Bayern
 min / Redebeitrag Steffen Kern / Stadtrat von Zittau & Kreisrat im Kreistag Görlitz
 min / Oberlausitzlied mit Peter Pachl / Bürgerbündnis Grüner Ring
 min / Horst Berta / Männels Lutziges Puppentheater
 min / Конец mit Peter Dierich und Posaunen der Familie Brause aus Hartau

Unter https://www.wir-fordern.eu kann der von Prof. Dr. Dierich erwähnte offene Brief bezüglich der Forderung nach Corona Aufarbeitung unterzeichnet werden. Steffen Kern (AfD) Stadtrat in Zittau und Kreisrat informiert, dass das Asylheim in Rosenthal vorerst vom Tisch ist und fordert alle auf die nächste Stadtratssitzung in Zittau am 25.5. zu besuchen, um den Weiterbetrieb der Hirschfelder Schwimmhalle über den Oktober hinaus zu sichern.
 
Horst+Berta und der Habeck-Graichen Filz – genial.
 

 

 

Related Images:

.

Über Gerald Fontaine 1599 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.