Cheblis Buch floppt

Sawsan Chebli - (c) Pommes Leibowitz

Ich kann es mir nicht verkneifen über diese Nachricht diebische Freude zu empfinden. Wer nicht weiß, was ein Chebli ist: Sawsan Chebli ist die einzig wahre von Hass und Hetze Verfolgte Ex-Quotenstaatssekrätärin der Berliner SPD in Deutschland. Dem Vernehmen nach beschäftigt sie mit bis zu sieben Anzeigen täglich einen beachtlichen Teil der Berliner Staatsanwaltschaft. Bezeichnung als Islamische Sprechpuppe gerichtlich abgesegnet.

Zum Buch “Laut” schreibt man: “Fast täglich wird Sawsan Chebli mit Hasskommentaren und Online-Hetze überhäuft. Wenn sie sich auf Social Media äußert, in einem Interview oder mit einem Zeitungsbeitrag in die öffentliche Debatte einmischt; wenn sie sich, wie so oft, leidenschaftlich für eine diverse und inklusive Gesellschaft ausspricht, türmt sich die Flut an Hate Speech mitunter zu brutalen Shitstorms auf”, leider vergaß man zu erwähnen, das auch Frau Chebli Hass und Hetze von sich gibt und wie man in den Wald ruft, schallt es bekanntlich heraus…

 

Related Images:

.

Über Gerald Fontaine 26 Artikel
Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.