Zittau 28.11.22 Ringspaziergang und Demo

“Das nächste Mal postieren wir uns vor dem Salzhaus, weil auf dem Markt der Weihnachtsmarkt stattfindet.” Schätzungsweise 400 Leute spazierten auf dem Ring zum Markt…

Werbung

Eine ziemlich Corona lastige halbe Stunde folgte. Schelte für Kretschmer für Maßnahmen im Frühjahr 2020 finde ich etwas unangebracht. Allerdings ist natürlich alles, was dann später veranstaltet wurde stark zu kritisieren und eine Aufarbeitung nötig. Das sieht aber Pumuckl nicht so. Auf dem Markt zählte die Polizei wohl 865 Teilnehmer.

Werbung

Versammlungen und Aufzüge in den Landkreisen Görlitz und Bautzen

Landkreise Görlitz und Bautzen
29. November 2022

Am Montagabend haben in den Landkreisen Görlitz und Bautzen erneut zahlreiche Menschen an Versammlungen und Aufzügen teilgenommen. Thematisch richteten sich die Zusammenkünfte überwiegend gegen aktuelle politische Entscheidungen, teilweise wurde der Krieg in der Ukraine erwähnt.

In der Summe zählte die Polizei bei den angezeigten und nicht angezeigten Versammlungen etwa 3.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. 

Die Polizei war darauf vorbereitet, bei möglichen unfriedlichen Aktionen konsequent einzuschreiten, Straftaten zu verfolgen und die Sicherheit der Versammlungsteilnehmer zu gewährleisten. Der Fokus lag dabei auf der Gewährleistung der Versammlungsfreiheit.

Die meisten Personen versammelten sich in Bautzen (1.150), Görlitz (810), Kamenz (590), Zittau (865), Radeberg (190), Bischofswerda (155), und Löbau (270).

Weitere Versammlungen mit geringeren Teilnahmerzahlen stellte die Polizei in folgenden Ortschaften fest: Hoyerswerda, Bernsdorf, Pulsnitz, Niesky, Rothenburg/O.L., Ebersbach, Neugersdorf, Herrnhut und Weißwasser/O.L.

Die Polizei erstattete in zwölf Fällen Strafanzeige im Sinne des Versammlungsgesetzes. (al)

Schade finde ich, dass Energiepreise, Inflation, Migration und Fortsetzung der Kriegshandlungen in der Ukraine in Zittau so gar kein Thema mehr zu seien scheinen. Vermutlich warten nun alle erst einmal auf irgendwelche Deckelchen.  In Bautzen und Chemnitz war es ein Thema:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montagsdemo Bautzen, Bilder Screenshot gab


Chemnitz:


26.11. Leipzig – Ami go home…

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 1040 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.