Raketeneinschlag in Polen

screenshot Gettr - Twitter / @wolski_jaros

Der polnische Ministerpräsident Morawiecki hat in Absprache mit dem Präsidenten ein Treffen des nationalen Sicherheitsbüros einberufen. Regierungssprecher Piotr Müller bat darum, keine unbestätigten Informationen zu veröffentlichen.

Werbung
screenshot zdf

Während Polen also noch grübelt, ob es sich um ukrainische Flugabwehrraketen oder russische Raketen handelt, sind sich US-Geheimdienst, Selenskij, die FDP und der Mainstream sicher:

Werbung

 

Selenskij: “Today, Russian Federation missiles hit Poland directly. This is a very significant escalation and we must act, now.”

MSN: Zwei russische Raketen sind nach Angaben eines hohen US-Geheimdienstvertreters über die Grenze ins Nato-Mitgliedsland Polen geflogen. Es habe zwei Tote gegeben, hiess es am Dienstag.

Zuvor hatten polnische Medien berichtet, ein Geschoss sei in eine Getreidetrocknungsanlage in Przewodów eingeschlagen – einem Dorf nahe der Grenze zur Ukraine. Dabei habe es am Nachmittag zwei Tote gegeben. Russische Raketen schlagen im Nato-Land Polen ein – mindestens zwei Tote (msn.com)

FDP: *@argonerd nachträglich am 16. eingefügt

 

Raketentrümmer Screenshot gettr

Ich vermute mal bei den zwei Toten handelt es sich um den Traktoristen und den Wiegemeister. Der Traktor vom Titelbild stand nämlich gerade auf der Waage, als die Rakete einschlug. 

Gleb Barzov und Boris Roshin sehen eher Trümmer einer S-300 Flugabwehrrakete und Gleb Barzov schreibt:

We can confirm that, in our opinion, these are fragments of an S-300 missile. Poland can thank the Ukrainian Nazis for two of its dead citizens.

Join Slavyangrad chat. Your opinion matters.
https://t.me/+PUg0rQrZdiw4YWFh

@Slavyangrad
Join SLG 🔺 Intelligence Briefings, Strategy and Analysis, Expert Community

Der Pressesprecher des Pentagon, General Patrick S. Ryder, erklärte: “Wir haben derzeit keine Informationen, die die Presseberichte bezüglich einer russischen Rakete bestätigen.”

Nachtrag 16.11.:

Bild und Heute titeln am 16.11. immer noch “Putin feuert Raketen nach Polen” und “Russen-Raketen treffen Polen”. Ist das schon Volksverhetzung oder zählt das noch zur Pressefreiheit…

screenshot gab

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 968 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.