Vom braven Volk, den gehorsamen Knechten – und gewissenlosen Politikern, den Feinden des Volkes…

screenshot gettr

Es sei erlaubt, Klartext zu artikulieren:

Die Masse des auf Obrigkeitshörigkeit dressierten Michl-Volkes ist zu dämlich – oder wurstig – zu erkennen, von welchen offenbar irren, oder unfähigen Politikern sie regiert, bzw. zutreffender, terrorisiert werden.

Werbung

Oder wollen unsere “Volksvertreter” bewusst und gezielt Deutschland zugrunde richten? Die Frage ist absolut berechtigt. Siehe beispielhaft die entlarvende Aussage unseres grünen Vizekanzlers Habeck:

Werbung

Der Amtseid, durch Artikel 56 im Grundgesetz festgeschrieben –

“Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.” ist mittlerweile blanke Makulatur.-

Internetfund

Was hat so eine solche Kreatur in der Bundesregierung von Deutschland zu suchen?

Einfach nur noch übel.-

Und Brav-Michl lauscht den Verlautbarungen der Regierung, als seien es vom Himmel gefallene Wahrheiten. Dafür sorgt u.a. der – vom geknebelten Bürger – zwangsfinanzierte, Staatsrundfunk.

Die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten fungieren wie gut dressierte Hunde, die als gehorsame, indoktrinierte Hofberichterstatter wie Papageien alles nachplappern was von der Regierung vorgegeben wird.

Ebenso die Bücklings-Journalisten der Mainstream-Druckmedien, fest vergattert ja keine politisch-unkorrekten Meldungen verlauten zu lassen und sich nur der Förderung der Dummheit verpflichtet zu sehen.

Internetfund

Es brennt überall “in diesem unseren(?) Lande.” (Altkanzler Kohl-Sprech)

Asylantenströme, weniger “Goldstücke” wie einst euphorisch von einem SPD-Politiker prognostiziert, eher “Messerkünstler”, fluten in unsere Sozialsysteme. Eine vollkommen fremde Kultur, die Frauenrechte und Tierschutz wenig achtet, etabliert sich hier immer mehr.

Internetfund

Intendanten, Lobbyisten und Politiker, die den Hals nicht vollbekommen, werden immer dreister. Dann unreife Hassprediger in Regierungskreisen, die Deutschland in den Krieg gegen Russland hetzen wollen, wirre Parolen ausstoßen “…wir müssen frieren für den Frieden” und Deutschland mit Gewalt mit über 100 Milliarden Schuldenaufnahme zusätzlich, wieder zu einer Kriegsmaschinerie aufrüsten wollen.

Eine schlimme Inflation, steigende Energiekosten, (Benzin, Diesel, Heizöl, Gas, selbst die Holzpreise klettern unaufhörlich!)

Teuerung an ALLEN Fronten der Lebenshaltung. Die Industrie kann Energiepreise nicht bezahlen, wird in den Ruin getrieben, Arbeitsplätze werden vernichtet, etc., etc.

Von der Corona-Hysterie und den angeordneten Zwangs-Impforgien ganz zu schweigen, die tausendfach gesundheitliches Elend über große Teile der impfkritischen Bevölkerung gebracht haben.

Wir leben mittlerweile in einer Scheindemokratie, mit Gesinnungsdiktatur und sind ständiger Meinungszensur ausgesetzt.

Internetfund

Egal.

Wen kümmert`s. Unsere Politiker bestimmt nicht.

Gleich was sie in ihrer Amtszeit verbrochen haben, sitzen diese am Karriereende dann bräsig in ihren klimatisierten oder wohlgeheizten Villen, mit dicker Pension. Man google mal ein paar Namen, wie die einstigen “Polit-Großkopferten” heute wohlversorgt residieren!

Und der kleine Bürger kann nicht, wie unsere schlicht kriminell unseriös haushaltende Politikermischpoke nach Belieben Schulden machen – muss notfalls eben in Müllkübeln nach Pfandflaschen wühlen, um über die Runden zu kommen.

Es sind zweifellos ausreichend Steuereinnahmen vorhanden. Nur streut man sie falsch aus – siehe die endlosen, gigantischen Zahlungen in alle Welt, resultierend auch aus einer gescheiterten Europa- und Euro-Politik. Wir sind die Zahlochsen von Europa, nein der ganzen Welt.

Gefunden in den Weiten des www.

Die ganze Welt lacht mittlerweile über die naiv-dummen “Krauts”.

Das auf dem Globus kleinfingernagelgroße Deutschland ist zum Sozialamt der ganzen Welt verkommen. Deutschland soll natürlich auch das (NICHT menschengemachte!) Klima retten. Denn von ein paar Dieselpupsen läßt sich das unendliche All nicht beeinflussen; das ist auch so eine unseriöse Volksverdummung. Für unsere Politiker lautet das Motto eben stets “The whole world first – Germany last”.

Die hier Verantwortlichen, die CDU/CSU/SPD/FDP/LINKE/GRÜNE-Fraktion haben übrigens absolut keine Veranlassung ihr Verhalten zu ändern. Warum sollten sie, wenn sie doch immer wieder gewählt werden?

Egal, wieviel Mist sie bauen.

Pardon – liebe Michl-Bürger. Letztlich seid IHR doch selbst schuld an der Misere!

Internetfund

Ja, IHR, (eben die Masse der Bürger, die IHR bei o.a. Parteien euer Wahlkreuzchen gemalt haben) habt offenbar masochistisch veranlagt und in dekadenter Lust, genau wieder genau DIE “Volksvertreter” gewählt , die IHR so auch verdient habt!

Also jetzt bitte kein Jammern und Klagen!

Das Problem ist die MASSE der Wähler, die wie unter einem Zwang beständig die etablierte, von Steuergeldern fettgemästete Politikerclique wählt, die dem Volk seit Jahrzehnten in den Hintern tritt.

Es gäbe/gibt – zumindest – eine ALTERNATIVE die eine Chance verdient hätte/hat, es besser zu machen! Schlechter herumwerkeln, als die z.Zt. am Steuer sitzende, verantwortungslose, verlotterte Politclique, die Deutschland in den Abgrund steuert, geht ja nimmermehr.

Es gilt zu vermuten, dass die Wahlmentalität in Deutschland, wie hier mit großer Traurigkeit geschildert, auch im schönen Österreich Tradition hat.-

So es bleibt letztlich nur festzuhalten, solange die Masse der Bevölkerung in Deutschland und Österreich sich an Wahlversprechen, Absichtserklärungen, Bla-Bla-Geschwätz der Polit- und Medien-Wahrheitsverdrehern orientiert – und nicht mit intaktem Menschenverstand, Fakten und die Realität registriert – solange wird auch das Elend mit der Bürger fortdauern.-

Internetfund

Das Blah-blah-blah der Politiker…

https://data.whicdn.com/images/312705943/original.gif < hier mal anclicken!

Nur wir, das Volk, könn(t)en hier eine Besserung der Situation herbeiführen. Denn die Politiker sind UNSERE Angestellten, die von UNS entlohnt werden.

WIR können sie durch unser Wahlverhalten entlassen, wenn sie zuviel Unfug zum Schaden des Landes verursachen. Handeln wir doch endlich entsprechend!

Denn: “Die Großen hören (erst) auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen“ (Friedrich Schiller)

Internetfund
Quelle : qpress.de


Dieser Beitrag erschien zuerst auf f+f Vom braven Volk, den gehorsamen Knechten – und gewissenlosen Politikern, den Feinden des Volkes… – von Ulrich H. Dittmann | fisch+fleisch (fischundfleisch.com)

Werbung

.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.