TAG DER GLOBALEN FREIHEIT AM 23. JULI 2022

Niederländische Landwirte fordern uns auf, am 23. Juli 2022 zu protestieren, weil sie Klimawandel-Anordnungen haben, 30% ihrer Rinder zu töten und den Einsatz von Stickstoffdünger zu reduzieren, was sie aus dem Geschäft bringt. Sie befürchten, dass ihr Land für Gemeinschaftswohnungen genutzt werden könnte. Andere Regierungen haben ähnliche Pläne. (z.B. Kanada).

Werbung

Menschen auf der ganzen Welt wird ihre Freiheit durch Regierungsmaßnahmen zerstört, die eine Neue Weltordnung (NWO) auf der Grundlage der Prinzipien und Richtlinien des Weltwirtschaftsforums (WEF) schaffen. Der Klimawandel war die Hauptrechtfertigung für diese Maßnahmen, bis zum jüngsten COVID-HOAX. Falsche Klima- und Covid-Wissenschaft wird verwendet. Es gibt extreme Propaganda und Unterdrückung der Redefreiheit. Es geht um staatliche Kontrolle und Macht. Das Endergebnis wäre im Moment eine Form des Elite-Kommunismus mit Unternehmenskohorten, in denen die freie Meinungsäußerung verloren geht, freies Unternehmertum und kleine Unternehmen nicht willkommen sind und die Identität des Landes verschwommen ist.

Werbung

Viele Führer, Politiker, Bürokraten und Kohorten ermöglichen korrupt die Zerstörung unserer Freiheit, darunter die Europäische Union (EU), die Vereinten Nationen (UN), die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Centers For Disease Control (CDC).

Was müssen Sie tun?
Informieren Sie Ihre Familie, Freunde und Kollegen über das Problem und bitten Sie sie, zu Ihnen zu stehen. Lassen Sie die schlechte Regierung wissen, dass sie nicht unterstützt wird, und fordern Sie Veränderungen. Lassen Sie die gute Regierung wissen, dass sie Ihre Unterstützung haben. Bleiben Sie informiert, seien Sie aktiv, unterstützen Sie Proteste, stimmen Sie ab, erzielen Sie Ergebnisse.
STAND VEREINT!

WeStandUnited.Cloud

Unterdessen erzählte Annalena Baerbock am Mittwoch dem RND: „Die Kanadier haben gesagt, ‚wir haben viele Fragen‘, da haben wir gesagt, ,das können wir verstehen, aber wenn wir die Gasturbine nicht bekommen, dann bekommen wir kein Gas mehr, und dann können wir überhaupt keine Unterstützung für die Ukraine mehr leisten, weil wir dann mit Volksaufständen beschäftigt sind“. Das sagte die Außenministerin wörtlich.

Die Turbine für Nord Stream, die nach Reparaturen von Kanada nach Russland transportiert werden soll, steckt derzeit in Deutschland fest, vermeldete Reuters. Tja, vermutlich ist sie im Panzerstau stecken geblieben…

Also verbraucht Gas für den Frieden und geht auf die Straße!

Heute morgen 7:00 Uhr standen die ersten in Amsterdam.

https://gettr.com/post/p1jfubtd712

https://gab.com/Mo_21/posts/108697196002626048

https://gab.com/Mo_21/posts/108697179140991625

 

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 866 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.