Boris Johnson ist zurückgetreten

screenshot gab

Nach vielen echten und inszenierten Skandalen und Rücktritten in seiner Regierung ist Boris Johnson zurückgetreten. Nach einer offenen Revolte gegen ihn tritt Johnson laut Medienberichten noch am heutigen Donnerstag als Parteichef der Konservativen zurück. Er wolle aber bis Herbst Regierungschef bleiben, meldete der britische Sender BBC. Das wars womöglich auch für das Ruanda-Abkommen. Der ganze Westen wird, mitten in der größten Krise, von Staatskrisen und Rücktritten erschüttert. 

Werbung

 

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 960 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.