Auch Sachsens Bauern beginnen zu protestieren

screenshot gab

Die Niederländischen Bauernproteste haben sich wie ein Lauffeuer auch nach Deutschland und auch Sachsen ausgebreitet. Bereits gestern ging es los. Entlang nahezu aller sächsischen Autobahnen kam es zu Bauernprotesten.

Werbung

Hier im Video: Proteste entlang der A72 in Höhe Penig und Geithain. https://t.me/freiesachsen/4397  auch in anderen Bundesländern wurde protestiert https://t.me/zwanzig4/1790. Für den heutigen Montag sind weitere Aktionen angekündigt. Eine schöne Zusammenfassung warum und wogegen die Bauern protestieren:

Werbung

Neues von der Sanktionsfront

W,Dilling

Aus der Welt der Herrschaftsgläubigkeit oder:
Sanktions-Expertenliga, Folge drölfundsiebzig:

An der Pipeline *Nordstream 1* sind aktuell dringende Wartungen nötig.
Das Buntlandkartell wirft deswegen Russland einen »Energiekrieg« vor.

Diese Wartungen finden jedes Jahr zur gleichen Zeit statt.
 Das Buntlandkartell wirft deswegen Russland einen »Energiekrieg« vor.

 Die Wartungen sind aus Sicherheitsgründen vorgeschrieben.
 Das Buntlandkartell wirft deswegen Russland einen »Energiekrieg« vor.

 Der Zeitpunkt ist seit Jahren Standard, da im Sommer weniger Gas fließt.
 Das Buntlandkartell wirft deswegen Russland einen »Energiekrieg« vor.

 Für den weiteren Betrieb von *Nordstream 1* muss nun eine bereits reparierte Gasturbine ausgetauscht werden.
 Das Buntlandkartell wirft deswegen Russland einen »Energiekrieg« vor.

 Die besagte, für den Betrieb von *Nordstream 1* essentielle und kürzlich in Kanada überholte Turbine wird jedoch wegen der vom Buntlandkartell (!) initiierten Sanktionen (letztlich gegen das eigene Buntvolk) nicht an Russland ausgeliefert.
 Das Buntlandkartell wirft deswegen Russland einen »Energiekrieg« vor.

 Das Putin-Regime beteuert, seinen vertraglichen Verpflichtungen zu 100% nachzukommen und bietet seit Wochen an, sämtliches Gas über (das 10 Milliarden € teure und ungenutzte!) *Nordstream 2* zu liefern, während *Nordstream 1* gewartet wird.
 Das Buntlandkartell lehnt das ab und wirft Russland einen »Energiekrieg« vor.

 Das Putin-Regime weist nun seit Wochen darauf hin, dass ohne die in Kanada reparierte Gasturbine für *Nordstream 1* und ohne Inbetriebname von *Nordstream 2* kein russisches Gas nach Buntland fließen kann.
 Das Buntlandkartell fleht das Trudeau-Regime an, DIE EIGENEN SANKTIONEN zu umgehen und die reparierte Gasturbine nach Russland auszuliefern.

https://gab.com/Dilling/posts/108622336832838676

Trudeau hat nun dem Flehen nachgegeben und liefert die Turbine nach Deutschland, Selinskij ist sauer. Seit heute 07:00 Uhr Moskauer Zeit (06:00 Uhr MEZ) wird kein Gas mehr durch Nord Stream 1 gepumpt. Letztes Jahr fand die Wartung der Pipeline ebenfalls Mitte Juli statt, vom 13.07. bis 23.07…

Unterdessen eskaliert die Lage durch die Blockade von Kaliningrad weiter. Moskau hat seine Antwort an Litauen und die Europäische Union wegen der Blockade des Transits nach Kaliningrad fertiggestellt und wird sie umsetzen, falls sich die Situation in den nächsten Tagen nicht normalisiert, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa.

Wir werden nicht ewig warten. Wir warnen noch einmal: Sollte sich die Lage in den nächsten Tagen nicht stabilisieren, wird Russland harte Maßnahmen gegen Litauen und die Europäische Union ergreifen, deren Vorbereitung bereits abgeschlossen ist. Die Lösung des Problems wurde zu lange hinausgezögert“, sagte Sacharowa in einem Kommentar auf der Website des russischen Außenministeriums…

 

 

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 959 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.