Morgen wählt das Saarland

Laut dem ZDF-Politbarometer gaben 41 Prozent der befragten Wahlberechtigten an, bei der Landtagswahl die SPD wählen zu wollen. Die CDU wollten aktuell 28 Prozent wählen, die AfD liegt bei 6,5%. Die Grünen liegen im aktuellen Politbarometer bei 5,5, die FDP bei 5, die Linke bei 4 Prozent.

Werbung

Na dann, alles bestens im gutesten Deutschland aller Zeiten. Eigentlich unverständlich, dass die AfD nicht über 20 Prozent bekommt. Vermutlich geht es den Saarländern unter der Ampel zu gut. Das einzige erfreuliche, die FDP muss zittern…

Werbung

Ebenfalls irre, von dieBasis und Freie Wähler ist weit und breit nüscht zu sehen beide blieben wohl unter 2% und die Linke scheint fertig zu haben. Ich werde morgen um das tatsächliche Ergebnis ergänzen. Sonntag 19:30 Hochrechnung: SPD 43,5%, CDU 28,2%, AfD 5,3%, Grüne 5,2%, FDP 4,9%, Linke 2,5%, Andere 10,4%

Montag: die Sensation ist perfekt. Grüne 4,995%, FDP 4,8% und Linke 2,6% verpassen den Einzug in den Landtag. SPD 43,5%, CDU 28,5% und AfD 5,7% sind drin. Natürlich wird nun das große Prüfen losgehen, den Grünen fehlen nur 23 Stimmen zum Glück. 

 

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 974 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.