Die Traumtänzer und die Realität.

kapsy_31 (CC0), Pixabay

Nun kommt vermutlich die harte Landung. Den Atomausstieg rückgängig machen geht leider nicht so einfach wie sich das unsere Politiker vorstellen. Aktuell sind die Brennelemente auf Termin optimiert genutzt worden. Also Ende dieses Jahres vollständig ausgelutscht. Brennstofflieferanten waren vorwiegend Russland und Kasachstan. Eine Fertigung neuer Brennelemente dauert mindestens 1,5 Jahre, falls man neue Bezugsquellen für Uran findet, wusste Preussen Elektra, der Betreiber von Isar2 zu berichten.

Werbung

Russland zieht in Erwägung wegen der Sanktionen für Nordstream 2 nun auch demnächst Nordstream 1 aus dem Rennen zu nehmen. Anlass wären unter anderem die Äußerungen einiger europäischer Politiker bezüglich der Abnabelung Europas vom russischen Gas und die Sanktionierung von Nordstream 2. Man denkt also aufgrund der Unzuverlässigkeit des Kunden Europa darüber nach China zu beliefern, würde ich vermuten. Der Vorstandsvorsitzende eines europäischen Netzbetreibers sagte, wenn Russland das Gas abdrehe, müsse die EU die deutsche Industrie vom Netz trennen. 

Werbung

Anthony Blinken hat unterdessen verkündet Polen möge seine MiG 29 Jets schnell an die Ukraine übergeben, es würde umgehend F 16 erhalten. Ja, so lässt man andere die heißen Kartoffeln aus dem Feuer holen. Das einzige was ein solcher Schritt bewirken könnte wäre ein blutigerer Krieg in der Ukraine und eine mögliche Ausweitung auf die EU, inclusive Atomkrieg in Europa. 

Danke Ampel, aus Haltungsgründen und vielgepriesener europäischer Solidarität mit Amerika werden wir alle den vierfachen Gaspreis zahlen und frierend in der Bude sitzen. Die Politikerhörnchen werden natürlich nicht frieren, sondern sich flugs die Diäten erhöhen, oder das ruinierte Europa mit seinen Blackouts und wütenden arbeitslosen hasserfüllten gegeneinander aufgehetzten Menschen verlassen. Ihr könnt ja mal recherchieren, welche unserer Politiker und medialen Volksverhetzer über einen ausländischen Zweitwohnsitz, oder genügend Vermögen einen solchen jederzeit zu erwerben, verfügen.

Es ist an der Zeit über eine Trennung vom ÖRR und vom Parteiensystem nachzudenken. Lasst uns Abgeordnete aus dem Gesamtpool der Wähler auslosen, bis uns etwas besseres einfällt.

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 863 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.