Telegram löscht Kanäle

screenshot gab

Das Innenministerium fordert, dass “Hass und Hetze” bei Telegram geächtet und entfernt werden. Bislang kam das Unternehmen der gesetzlichen Verpflichtung zum Löschen jedoch nicht nach. Erste Versuche der Behörden blieben erfolglos, weil deutsche Behörden nicht einmal eine Adresse des Unternehmens ausfindig machen konnten. Doch nun hat Nancy Faeser einen Erfolg zu verbuchen, das wird aber Pumuckl freuen. Nach massivem Druck der deutschen Regierung auf Telegram geht das Unternehmen in Deutschland erstmals spürbar gegen Hass und Hetze im Netz vor. Die eigentliche Frage muss aber lauten: Wer definiert eigentlich den vagen Begriff “Hass und Hetze”?

Werbung

Nach Informationen der «Süddeutschen-Zeitung» hat Telegram in den vergangenen Tagen insgesamt 64 Kanäle gesperrt. Dazu zählen Sicherheitskreisen zufolge auch die des Antisemiten und Verschwörungsideologen Attila Hildmann. Die Schließung sei auf Druck des Innenministeriums und des Bundeskriminalamts (BKA) zurückzuführen. Das BKA habe entsprechende Löschersuchen an Telegram versandt. Insgesamt 64 seien nun berücksichtigt worden. 

Werbung

Innenministerin Nancy Faeser machte deutlich, dass sie im Fall Telegram weiter durchgreifen will. Die Löschaktion sieht Faeser als Erfolg des wochenlangen Drucks auf Telegram. «Das Bundeskriminalamt hat die Ermittlungen deutlich verstärkt. Ich habe vom ersten Tag im Amt an deutlichen Druck aufgebaut, um Telegram zur Kooperation zu bringen. Dieser Druck wirkt.»

Die Kanäle von Attila Hildmann auf Telegram sind in Deutschland bereits seit Dienstag angeblich nicht mehr abrufbar. Huch, der Vegane Verschwörer, dem Ärmsten brechen langsam alle Kanäle weg, die Webseite wurde gehackt und auch viele seiner Telegrammgruppen sind schon feindlich besetzt. Nicht, dass ich Attila Hildmann irgend wie vermissen würde. Naja https://t.me/ATILLAHILDMANN/251 bringt zumindest auch heute noch die Freudenbotschaft: Den Kanal haben sie vergessen!

Aber wie wird es nun weitergehen? Werden jetzt legitime Meinungsäußerungen ohne Gerichtsbeschluss plattgemacht werden, wie es anderswo Gang und Gäbe ist? Man darf gespannt sein.

 

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 913 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.