Russland hat gewählt, erste Ergebnisse, 50% ausgezählt…

CC0 - Photo via Good Free Photos

20.09.2021, 00:50

Nach Auszählung von über 20 Prozent der Stimmzettel kam die Kremlpartei laut Wahlkommission auf 42,9 Prozent. Die Kommunisten erhielten 23 Prozent. Die LDPR des Ultranationalisten Wladimir Schirinowski landete bei 8,8 Prozent und die Partei Gerechtes Russland liegt bei 7,1 Prozent.

Die Parteien sind allesamt systemtreu und waren auch bisher schon in der Duma vertreten. Als fünfte Partei kann sich die neue Kraft Nowyje Ljudi (Neue Leute) Hoffnung auf den Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde machen. Sie kam den ersten Ergebnissen zufolge auf 6,87 Prozent.

Nachdem die Hälfte der Stimmzettel ausgezählt wurde, kommt die Kreml-Partei auf knapp 46 Prozent der Stimmen. Die Kommunisten erhielten etwa rund 21 Prozent. Sie würden so die zweitstärkste Kraft im Land bleiben. Die LDPR des Ultranationalisten Wladimir Schirinowski landete etwa bei 8 Prozent und die Partei Gerechtes Russland bei 7 Prozent. Zum Nowije Ludi habe ich keine aktuelleren Zahlen.

.

Über Gerald Fontaine 24 Artikel
Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.