Wahl 2015 – die verflixte SIEBEN

Bundesarchiv, Bild 102-03497A / CC-BY-SA CC BY-SA

Am siebenten Juni ist es soweit, wir dürfen aus sieben Kandidaten unseren OB für die nächsten sieben Jahre wählen. Wahrscheinlich wird die erforderliche Mehrheit im ersten Wahlgang nicht erreicht. Die Nachwahl findet dann 3 Wochen später am 28.Juni statt.

Die Landratswahl findet ebenfalls am siebenten Juni statt, bisher (12.05.2015) wurde aber noch keine Kandidatenliste veröffentlicht. Bekannt ist, dass Amtsinhaber Bernd Lange (CDU) wieder kandidiert. Mirko Schultze (die Linke) tritt ebenfalls an. Für den Wahlsieg sind im 1. Wahlgang 50%+1 Stimme erforderlich, ansonsten findet am 28.Juni eine Nachwahl statt.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.