KIRCHENBLATT

Hern der Gejagte ist einer der Götter aus den Bergen und Wäldern von Lancre. Er ist der Gott der Gejagten und Verfolgten und all jener kleinen Geschöpfe, deren Schicksal darin besteht ihr Leben mit einem erschrockenen Quiecken zu beenden. Neben Hermes kümmert er sich um das Schicksal der Diebe. Wie es der Diebesgilde so geht habe ich mal unter Zittau verlinkt.

Mein Hausgott ist allerdings Offler, weil er ein anspruchsloser Gott ist. Mit seinem lispeln komme ich klar, und dass ich keinen Brokkoli essen darf, bedeutet nur eine geringfügige Einschränkung…

Merkwürden Seitenschiffreferent tendiert allerdings mehr zu Admin, und meint “Wie durch meine Forschungen allgemein bekannt ist, sind Hauptinkarnationen des großen Admins ON und OFF.
 In Flussniederungen, Sümpfen und Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit (z. B. Sauna) wird OFF umgangssprachlich leicht zu Offler. Zudem werden Nebelschwaden gern mit schwebenden Krokodilen verwechselt. Diesem Problem muss man sich optisch – linguistisch und nicht theologisch nähern.”  Er leitet das aus der Verbindung zu off ab. Als ich Offler mit dieser These konfrontierte pupste er laut und verschwand.

pixabay

Gleich darauf kam zufällig Tod vorbei, und wir kamen auf Donald Trump zu sprechen. 

“Was uns der designierte US-Präsident bescheren wird ist noch ziemlich offen”,

meint auch Tod, der gerade in Zittau zu tun hatte, und auf einen Tee hereinschaute.

“Ich habe gar keine Planungssicherheit mehr” fuhr er fort, “Falls es zu einem Weltkrieg kommt, brauche ich jedenfalls noch ein paar Wetzsteine für die Sense, aber andererseits könnte es auch in Europa ruhiger werden” grübelte er.

Plötzlich quietschte Rattentod, der ebenfalls mitgekommen war, laut und eilte los, im Davonlaufen piepste er noch “der Rattenkönig des linken Mandauufers”

Auch Tod hatte Termine und brach auf.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.