INVALIDENTURM

Willkommen im Invalidenturm.

Derzeit sind drei Bewohner und (wenn ich die Pipe zum Laufen bekomme) ein Migrant am Werk, die da wären: Merkwürden welcher sich mit den geistlichen Dingen im Invalidenturm beschäftigt und gelegentlich Rathausgeflüster belauscht, der zweite Bewohner ist Norbert, welcher sich mit Essen beschäftigt und als dritter Gerald, der gerne Spammer und die Stadtverwaltung Zittau ärgert – und sich selbst über Windows 8.1/ 10 alpha? und den Ämterwahnsinn, 2015 hat er seine Dokumentation zum Bundesfreiwilligendienst in Zittau abgeschlossen, und ist inzwischen mit seinem Bericht zu Windows 8 fertig, so dass er sich nun mit den Themen Wahl 2017 und Experimenten mit Windows 10 beschäftigen kann. Auch Linux soll nicht zu kurz kommen. Der Migrant schreibt ganz gerne über Katzen und Deutschland und lebt in Guatemala, weil ich mit der Pipe von Guatemala zum Invalidenturm so einige Schwierigkeiten hatte, habe ich den Migranten per RSS-Feed unten in die Seite integriert, gleich neben dem Feed der Polizeidirektion Görlitz….

So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!

Übrigens heute am 15.05.2017 hat der Besucherzähler 20:00 Uhr den 11111. realen Besucher des Invalidenturm seit Januar 2016 gezählt (ohne Admin und Robots). Wenn das kein Grund ist heute Schnaps zu trinken weiß ich auch nicht was sonst einer sein sollte, in diesem Sinne – prost.

Invalidenturm Besucher und Aufrufe per 15.05.2017 20:00

Heute: 40 2.210
Gestern: 56 108
Letzte 7 Tage: 363 3.172
Letzte 30 Tage: 3.839 13.622
Letzte 365 Tage: 9.112 49.500
Gesamt: 11.111 69.483

Top 10 Länder per 15.05.2017

1 Germany 2.246
2 United States 1.209
3 China 689
4 Ukraine 396
5 India 372
6 Netherlands 339
7 France 284
8 Switzerland 219
9 Romania 216
10 Unknown 211

 Was machen bloß die vielen Chinesen hier…?

Invalidenturm ist über INVALIDENTURM.DE oder INVALIDENTURM.EU erreichbar…

LIVE vom Turm

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.