Mainstream Glanzleistung

Karl Lauterbach - Foto: Sean Gallup - Parodie/Meme: Pommes Leibowitz - Text geändert von Offler

Mehrere Skandale, unter anderem Lipobay und zwei Jahre Corona gingen vorüber, ohne dass es der Mainstream entdeckt hat: Bei Karl Lauterbach, Talkshowliebling, Virologe und ausgewiesener Experte gibt es laut “Tagesspiegel” kaum Anzeichen einer fundierten akademischen Vergangenheit…

Werbung
screenshot gettr

Offenbar ist nun der Beschuss auf Karl Lauterbach freigegeben. Nun ja, die ausufernden Impfstoffbestellungen und der komische Schlingerkurs in Sachen Quarantäne zeugen nicht gerade von verantwortungsvoller Politik des Gesundheitsministers. Ich hatte mir eigentlich erhofft, dass jemand der wenigstens aus dem Gesundheitsverwaltungsbereich kommt besser liefert als ein Bankkaufmann. Pustekuchen. Die Einrichtungsbezogene Impfpflicht ist in meinen Augen ein Verbrechen. So etwas kann man verfügen, wenn Pflegeberufe überlaufen sind.

Werbung

Passend zu Spahn und Lauterbach kommen nun Meldungen über betrügerische Testcenter die durch Abrechnungsbetrug einen Milliardenschaden verursachten. Das neueste ist aber der Verdacht eines Bundesweiten Intensivbetten-Betruges. Die Knappheit wurde wohl politisch erzeugt und Intensivbetten künstlich verknappt. 64 Staatsanwaltschaften sollen bundesweit nach Strafanzeigen des AfD-Gesundheitssprechers Martin Sichert tätig werden. Es geht um Betrugsverdacht im Zusammenhang mit Corona-Ausgleichszahlungen an Krankenhäuser. 

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 974 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.