Na, ob Bild da auf einen Aprilscherz reingefallen ist…

von: GUIDO ROSEMANN veröffentlicht am
Dresden – Fast jeder Dritte ist in Sachsen bis jetzt immer noch nicht gegen Corona geimpft. Ein Mann tanzt allerdings gehörig aus der Reihe. Weil er mit den Zertifikaten Kasse machen wollte?
Der Mann (61) aus Magdeburg (Sachsen-Anhalt) hat sich laut „Freie Presse“ seit Juli 2021 allein in Sachsen 87 Mal gegen Corona impfen lassen. An manchen Tagen soll der Verdächtige zu unterschiedlichen Tageszeiten bis zu drei Impfungen in verschiedenen Impfzentren erhalten haben…
Tja, ich vermute mal, das war der Aprilscherz der Freien Presse Chemnitz. Aber immerhin Bild hat es bereitwillig geschluckt. Ich würde es schon irgend wie komisch finden, dass in einem Impfzentrum, wo bei der Registrierung der Personalausweis verlangt wird eine mehrfache Registrierung gleich ganze 87 mal möglich sein sollte…
 
screenshot fp
Werbung

.

Über Gerald Fontaine 974 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.