Über die Zubereitung von Linsen und Ärger mit Offler – Wattwürmern gewidmet

suju pixabay

Gestern habe ich Wurzener Linsen eingeweicht und bei Aldi zwei Päckchen Knacker erworben. Ich mag kein Kassler im Linseneintopf und auch Wiener Würstchen nicht. Wattwürmer hätte ich vielleicht mit reingetan, aber das 68er Geburtstagskind hat keine gesammelt. Glückwunsch übrigens, falls das Gerücht vom Geburtstag wahr ist. Bei Aldi und Kaufland ist übrigens Milch 5ct teurer geworden, Butter hatte ja schon vor einem Monat um 1,20€/kg zugelegt. Auch die Fleischtheke fällt durch gestiegene Preise auf. Gemüse ist ja schon seit längerem unbezahlbar.

Werbung

Aber weiter mit dem Ärger: Heute habe ich also meinen Herd gezündet, damit die Linsen zu Mittag bereitstehen mögen. Nun wollte ich vor einer dreiviertel Stunde die Knacker hinzufügen. Keine Knacker im Kühlschrank, dabei hatte ich sie doch erst gestern reingelegt und danach überlegt, ob ich sie mir schon neben dem Topf zurechtlege. Keine zurechtgelegten Knacker am Herd, auf dem Offler saß und voller Vorfreude auf den Duft des Essens, und vielleicht auch wegen meiner verzweifelten Suche, grinste. Keine versehentlich woanders abgelegten Knacker. Weg, einfach weg. Ich suchte bestimmt eine Viertelstunde sämtliche Zimmer ab. Schaute nochmal in den Kühlschrank. Keine Knacker.

Werbung

“Offler rück die Knacher raus” betete ich. Ärgerlich rutschte er vom Herd, um mit einer eleganten Wendung zu entschwinden. Die Schwanzspitze traf meine Eier. Ja, auch Offler kann manchmal boshaft sein.

Mahlzeit.

Werbung

.

Über Gerald Fontaine 824 Artikel
In Anlehnung an Annalenas Lebenslauf: Gerald wurde in Zittau geboren. Er studierte zunächst an der Polytechnischen Oberschule 10 Jahre lang den glorreichen Sieg der Oktoberrevolution und die Vorzüge der Diktatur des Proletariats...... steckbrief-fuer-das-publikum Ja, das isses. Informatiker mit polnisch zuerkanntem Doktortitel, sozial engagiert, Journalist, Politiker, Jurist, Wirtschaftskapitän. Wählt mich! Ich hab die Haare schön. Auch zu finden bei Publikum

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.